Wir suchen zum 1. August 2025 interessierte und engagierte Persönlichkeiten für die 

AUSBILDUNG 
INDUSTRIEKAUFLEUTE IN TEILZEIT
m|w|d|

Was macht die Ausbildung beim Mittelrhein-Verlag aus?

  • Du kannst Dir eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich vorstellen, aber bist noch unsicher in welchem Bereich Dein Potenzial steckt?
  • Wir bieten Dir die Chance bei uns erste Erfahrungen in all unseren relevanten kaufmännischen Bereichen zu sammeln und es selbst herauszufinden.
  • Entdecke deine Stärken, wirke an spannenden Projekten mit, und gestalte mit uns gemeinsam eine sichere Zukunft.
  • Stelle dich neuen Herausforderungen und Aufgaben, die Du mit der Unterstützung unserer Azubipaten, Mentoren und Ausbildungsbeauftragten meistern wirst.
  • Nach Deiner Ausbildung bieten wir Dir spannende Weiterentwicklungs- und Karrieremöglichkeiten und begleiten Dich auf Deinem (Karriere-) Weg!

Was erwarten wir von Dir?

  • Du hast Selbstvertrauen, bis aufgeschlossen, und hast ein Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen.
  • Du bist bereit Neues zu lernen, neue Erfahrungen zu machen und Dich aktiv in der Ausbildung einzubringen.
  • Erste Erfahrungen in Excel und Word sind erforderlich.
  •  Eine gute Mittlere Reife ist für den erfolgreichen Abschluss der Berufsschule wichtig.
  • Mathe und Deutsch sind Fächer, die Dir liegen.

Wie kannst Du Dir eine Teilzeitausbildung bei uns vorstellen?

  • Wir werden gemeinsam mit Dir Deine individuelle wöchentliche Arbeitszeit besprechen - unter Berücksichtigung unserer betrieblichen Belange und Deiner Möglichkeiten.
  • Maximal ist eine Reduzierung um 50% der Arbeitszeit möglich – bis auf maximal 20 Wochenstunden.
  • Der Berufsschulunterricht ist von der Kürzung nicht betroffen und findet in „Vollzeit“ statt. In der Regel ist der Berufsschultag einmal die Woche von 8:00 Uhr bis 15:45 Uhr und alle zwei Wochen an einem weiteren zusätzlichen Tag von 08:00 bis 13.00 Uhr.
  • Der Ausbildungsplan wird dementsprechend an Deine Stundenzahl angepasst, sodass Dir alle relevanten Lehrinhalte vermittelt werden können.
Verlängerung der Ausbildungszeit:

  • Maximal verlängert sich die Ausbildungszeit um das Anderthalbfache der regulären Ausbildungszeit. D.h., wenn die reguläre Ausbildungszeit drei Jahre ist, verlängert sich die Ausbildungszeit auf maximal 4,5 Jahre. Eine Verkürzung ist bei entsprechend guten Leistungen möglich.

Mehr Informationen zu diesem Beruf findest Du HIER und einen ersten Einblick in unser Unternehmen findest Du auf AZUBIYO.

Bewerbe Dich jetzt. Anschließend geht es ggf. weiter mit einem Einstellungstest und einem Vorstellungsgespräch. Wir freuen uns auf Dich:

Martina Hoffmann | 0261 892 387


 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung