Wir suchen für ein journalistisches Volontariat ab 01.07. oder 01.10.2023 

Volontäre (m|w|d)


Zusammen gestalten wir die Region!
Unser Herz schlägt für den Qualitätsjournalismus - Wir informieren, unterhalten und vernetzen unsere Heimat. Wir sind begeistert davon, für und in unserer Heimat zu arbeiten. Begeistern Sie sich mit uns.

Darauf können Sie sich freuen:

  • Rhein-Zeitung! Ein Arbeitgeber, den man kennt. Eine Marke, die Hunderttausende erreicht.
  • Familiäres Miteinander, moderne Führung, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten
  • Ein festes Gehalt und attraktive Sozialleistungen
  • Gute Verkehrsanbindung & kostenfreies Parken

Das bieten wir während des Volontariats:

  • Eine qualifizierte und umfassende journalistische Ausbildung in einem modernen Verlagshaus & Medienunternehmen (Dauer 2 Jahre)
  • Ein strukturierter Ausbildungsplan mit abwechslungsreichen Modulen wie z.B. journalistisches Grundlagentraining, Mitarbeit in der Mantel- und Zentralredaktion, Online-Journalismus in der Digitalredaktion, Produktion Online- und Print, Stationen im Lokaljournalismus in verschiedenen Lokalredaktionen
  • Freiraum für eigenverantwortliche Projekte und eine Wunschstation während des Volontariats, die gemeinsam mit den Ausbildern vereinbart wird
  • Persönliche Betreuung und regelmäßiges Feedback durch die Chefredaktion, Ausbildungsleiter, Mentoren und erfahrene Redakteure
  • Regelmäßige Inhouse-Trainings mit Schwerpunkten in digitalen Themen, journalistischen Techniken und Darstellungsformen
  • Vertiefung des Fachwissens durch externe Seminare in Themen beim wie z.B. Presserecht, Datenjournalismus, Pressefotografie oder Crossmedia

Was sollten Sie als Bewerber/-in für ein journalistisches Volontariat mitbringen?
Leidenschaft für den Journalismus, ein Gespür für Themen und gute Geschichten, Geschick für die deutsche Sprache und Freude an der Berichterstattung sowohl in digitalen Formaten als auch in Printmedien. Ein abgeschlossenes Studium und erste Erfahrungen im Journalismus z.B. durch entsprechende Tätigkeiten während des Studiums runden Ihr Profil ab.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Uwe Schierk gerne unter der Rufnummer 0261/892-336 zur Verfügung.

     

    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung